Referentin

Olga Streibel

Olga Streibel
Projekt Corporate Semantic Web, Freie Universität Berlin

Titel:
Corporate Semantic Search - Suche nach Komplexen Zusammenhängen und Personalisierung im Unternehmenskontext

Abstract:
Im Vortrag wird ein Überblick der Forschungsrichtung Corporate Semantic Search des Projektes Corporate Semantic Web präsentiert. Nach einer Einführung in die unterschiedlichen Ansätze der semantischen Suche wird über die Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzvorteile der semantischen Suche im Unternehmenskontext gesprochen. Am Beispiel des Problems der Trenderkennung wird das Konzept der Suche nach komplexen Zusammenhängen in Texten vorgestellt. Eine allgemeine Methodik für das entwickelte Konzept wird diskutiert. Abschließend werden ausgewählte Aspekte der Personalisierung der semantischen Suche erläutert.

Kurzbiografie:
Olga Streibel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Netzbasierte Informationssysteme an der Freien Universität Berlin und Nachwuchsforscherin im Projekt Corporate Semantic Web. Sie erwarb ihr Diplom in Informatik an der Technischen Universität Berlin mit einer Arbeit zum Thema "Klassifikation und Erstellung von benutzerspezifischen Domänen mit Methoden und Algorithmen des maschinellen Lernens". Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Anwendung von Semantic Web Techniken für Maschinelle Lernverfahren. Durch ihre Mitarbeit am Forschungsprojekt TREMA (Trend Mining, Analyse und Fusion multimodaler Daten) spezialisierte sie sich im Bereich der Trenderkennungsverfahren für die Domänen Finanzmärkte und Marktforschung.

Zurück