Referent

Hans-Peter Bursig

Hans-Peter Bursig
ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., Fachverband Elektromedizinische Technik

Arbeitstitel:
Integrating the Healthcare Enterprise - Plattform für die Entwicklung und Umsetzung von integrierten IT-Konzepten

Abstract:
Integrating the Healthcare Enterprise (IHE) ist eine internationale Initiative von Anwendern und Anbietern von IT-Systemen für das Gesundheitswesen. IHE strebt die nahtlose Integration von unterschiedlichen IT-Systemen entlang eines definierten Arbeitsablaufes an. IHE verfolgt dabei den Ansatz existierende IT-Strukturen zu integrieren, statt zusätzliche IT-Systeme neu zu entwickeln und einzurichten.

Fast 50 Integrationsprofile beschreiben Arbeitsabläufe für unterschiedliche klinische Bereiche und definieren herstellerübergreifend die technischen Anforderungen an die beteiligten IT-Systeme. Verschiedene neue Profile beschreiben, wie durch den Austausch von klinischen Dokumenten mit existierenden Produkten und IT-Systemen ein Datenaustausch zwischen verschiedenen Gesundheitseinrichtungen dargestellt werden kann.

Mit Hilfe der Integrationsprofile setzen Anbieter von IT-Systemen die technischen Anforderungen in ihren Produkten um. Anwender von IT-Systemen können die Integrationsprofile außerdem als Module nutzen, um ein individuelles IT-Konzept zu entwickeln und in die Praxis umzusetzen. Dafür überprüft der Anwender, ob die beschriebenen Abläufe für seine Situation anwendbar sind. Ist dass der Fall, kann er zwischen den Produkten und Systemen verschiedener Anbieter auswählen. Der IHE-Prozess stellt sicher, dass die Integration dieser Produkte vor Ort mit geringem Aufwand gelingt.

Kurzlebenslauf:
Hans-Peter Bursig,
Diplom-Volkswirt, ist seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer des ZVEI-Fachverbandes Elektromedizinische Technik, der die Hersteller medizintechnischer Investitionsgüter in Deutschland vertritt. Der ZVEI engagiert sich für den Aufbau einer "vernetzten Gesundheitsinfrastruktur" in Deutschland, um so den zukünftigen Herausforderungen für die deutsche Gesundheitswirtschaft zu begegnen.
Parallel ist Bursig Geschäftsführer des Vereins IHE Deutschland e.V. Von 2000 bis 2005 war Bursig außerdem Generalsekretär des europäischen Medizintechnikverbandes COCIR und Koordinator des EU-Forschungsprojektes "IHE in Europe".

Zurück