Begrüßung

Professor Dr. Dr. h. c. Günter Stock

Professor
Dr. Dr. h. c. Günter Stock,
Sprecher des Netzwerks HealthCapital Berlin-Brandenburg
Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Kurzbiografie:

1944

Geboren am 7. Februar

1965

Medizinstudium an der Universität Heidelberg

1978

Habilitation für das Fach Physiologie an der Universität Heidelberg, Privatdozent

1980

Professur für das Fach Vegetative Physiologie

1983

Eintritt in die Schering AG als Leiter des Hauptdepartments Herz-Kreislauf-Pharmakologie

1987

Leiter des Instituts für Pharmakologie Schering AG

1989-2005

Vorstandsmitglied der Schering AG

1992 -2007

Mitglied des Wissenschaftsrates

1993 -

Mitglied des Senats und Verwaltungsrats der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

1995 -

Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in Berlin

1999 -

Senator der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina

1999

Ernennung zum Dr. h.c. der Ludwig-Maximilians-Universität, München


Mitglied mehrerer Aufsichtsräte, Kuratorien und wissenschaftlicher Institutionen

2000 -

Stellvertretender Vorsitzender der „Humboldt-Universitäts-Gesellschaft“ Verein der Freunde, der Ehemaligen und Förderer e.V.

2001 -

Mitglied des Kuratoriums der Humboldt Universität Berlin; seit 9/2006 Vorsitzender des Kuratoriums

2001 -

Vizepräsident der Max-Planck-Gesellschaft

2001 - 2007

Senator und Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Forschungsgemeinschaft

2002 -

Vorsitzender des Kuratoriums des DIW Berlin (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung)

2002 -

Mitglied im Konvent für Technikwissenschaften der Union d. dt. Akademien der Wissenschaften (acatech)

2004-

Mitglied des AR der Central European University, Budapest – seit 2008: stv. Vorsitzender

2004 -

Ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste

2004

Vorstandsvorsitzender des Freundeskreises des Japanisch-Deutschen Zentrums Berlin

2006-

Mitglied der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft

2006

Mitglied im Aufsichtsrat der Charité

2006

Mitglied des Kuratorium des ZZF, Potsdam

2006

Mitglied im AR der Jerini AG

1/2006

Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

2006

Netzwerksprecher HealthCapital Berlin-Brandenburg

2006

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes Erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

2007

Mitglied im Kuratorium Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung

2007

Mitglied der Academia Europaea

2007

Mitglied im Vorstand der Deutschen Orient-Stiftung

2007

Verleihung des Verdienstordens des Landes Berlin

2007

Mitglied im Aufsichtsrat der Egon & Ann Diczfalusy-Stiftung

1/2008

Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

2008

Vorsitzender der Findungskommission des European Institute of Innovation and Technology

2008

Mitglied im Beirat der Cardiopep GmbH

2008

Mitglied im Kuratorium Deutsches Museum München

Zurück