Referentin

Katharina Siorpaes
Katharina Siorpaes ist Forscher am Semantic Technology Institute (STI) an der Universität Innsbruck,
wo sie das Diplomstudium der Informatik absolvierte.
Ihre Forschungsinteressen umfassen Spiele für das Semantic Web, Anreize (incentives) für semantische Applikationen, Semantic Web und Web 2.0, sowie Modellierung von Ontologien im allgemeinen, community-basierte Ontologiemodellierung im speziellen. Katharina is Co-Organisatorin des INSEMTIVE 2008 Workshop zu Incentives für das Semantic Web bei der Internationalen Semantic Web Konferenz (ISWC 2008). Sie ist eine der Hauptautoren der Spielserie OntoGame und des leichtgewichtigen, Web 2.0 Ontologie Editor myOntology.

Zurück